German - Japan - Bowl 2010

Am 24. April 2010 wird Deutschland erstmals in seiner Länderspielgeschichte im German-Japan-Bowl in der Düsseldorfer ESPRIT arena auf den zweimaligen Weltmeister Japan treffen.

Der Kickoff wird um 19:00h sein.

„Das Spiel ist für uns ein absoluter Höhepunkt in der Geschichte unseres Verbandes.“ sagt Robert Huber, Präsident des American Football Verbandes Deutschland (AFVD). „Mit Japan treffen wir auf die spielstärkste Mannschaft nach den USA. Das Match wird also nicht nur ein Vorbereitungsspiel auf die EM werden, sondern unserer Nationalmannschaft auch helfen, ihr Potenzial im weltweiten Vergleich besser einzuschätzen.“

Der Austragungsort für ein Spiel zwischen Deutschland und Japan könnte mit der Düsseldorfer ESPRIT arena nicht besser gewählt sein. Die nordrhein-westfälische Landeshauptstadt Düsseldorf ist bekannt für ihre vielfältigen Beziehungen zu Japan. Über 200 japanische Unternehmen sind in Düsseldorf tätig, rund die Hälfte davon unterhalten hier ihre Europa- und Deutschlandzentralen. Ab 1995 war dann dank RHEIN FIRE American Football in der Multifunktionsarena eine feste Größe. Die ESPRIT arena verfügt über 51.500 Sitzplätze und bietet ein verschliessbares Dach. Das Länderspiel gegen Japan ist da ein willkommener Anlass, wieder ein großes Football-Event in der ESPRIT arena feiern zu können.

Bereits vor dem Spiel erwartet Sie ein Footballtypisches Rahmenprogramm für die ganze Familie.

bgmitte3.jpg